DIY-Detox-Shampoo: Beauty-Hack mit Agronauti Red Clay

27.09.2016

Unser Haar, so wie auch unsere Haut, ist unser Leben lang starken (Umwelt) -einflüssen ausgesetzt. Dazu gehören z. B. der Klimawandel, die Umweltverschmutzung, der Einsatz von Medikamenten, die Verwendung von chemischen Farbbehandlungen oder sogar die Verwendung von Styling-Produkten (Gele, Öle, Wachse, Mousse). Alle diese Produkte können für das Haar und die Kopfhaut “giftig” sein.

Dein individuelles Reinigungs-Shampoo
Wir haben hier die Lösung für dich, wie du dein tägliches Shampoo “hacken” kannst, so dass es einen reinigenden Effekt hat. Nutze einfach die Agronauti Reinigungsmaske und dein Lieblingsshampoo. Du wirst vom Ergebnis begeistert sein!

Zutaten




1. Füge einen Teelöffel der Agronauti PURE Moroccan Rhassoul Red Clay (Marokkanische Tonerde) zu der Menge an Shampoo hinzu, welche du regelmäßig verwendest, und rühre beide Komponenten zu einer breiigen Masse zusammen. Bei Bedarf kannst du auch noch etwas Wasser hinzugeben.


2. Nun kannst du das Detox-Shampoo schon verwenden! Massiere es gut am Ansatz ein und spüle deine Haare danach gründlich aus.


3. Im Gegensatz zu anderen Tonerden, trocknet PURE Moroccan Rhassoul Red Clay von Agronauti die Haare nicht aus. Je nach Haartyp und Vorliebe, kannst du eine Spülung nach der Anwendung benutzen.


4. Anschließend nur noch die Haare kämmen und wie gewohnt trocknen!

Eine Behandlung pro Woche mit der Tonerde reinigt das Haar, entfernt Verunreinigungen und lässt es weich und voluminös werden.


Also, worauf wartest du?! Es kann losgehen!!

Die Vorteile
Zusätzlich zu der sofortigen Reinigung der Haare, ohne hierbei die Kopfhaut anzugreifen, müssen sie zudem auch weniger oft gewaschen werden. Nach einigen Anwendungen wirst du merken, dass sich die Zeit zwischen den jeweiligen Haarwäschen verlängern
kann!

Warum nicht direkt auf reinigendes Shampoo zurückgreifen?
Ganz einfach: Bei einer täglichen Verwendung kann dies einen übermäßig aggressiven Effekt erzeugen. Bei unserem Hack nutzt du einfach dein normales Pflegeshampoo und benutzt die Detox-Variante nur wenn es erforderlich ist!


Warum die “Rhassoul Tonerde” verwenden, und warum ist es die Beste?
Der Name "Rhassoul" stammt von dem arabischen Wort "Rhassala", was wörtlich "zu waschen" bedeutet. Zu den einzigartigen Stärken der Roten Tonerde gehören die Fähigkeiten Verunreinigungen zu
absorbieren und zugleich Mineralien zu spenden, welche reichlich in der Tonerde enthalten sind. Die Tonerde erzielt durch seine gründlich Reinigung und Entgiftung eine Art “Reset-Effekt” für das Haar. All dies jedoch ohne die schützende Talgschicht zu entfernen.

Insgesamt verringert es die Trockenheit, verbessert den Glanz und die Elastizität und absorbiert Verunreinigungen!